Durchsuchen Adzuna Blog »

4 Tipps, um das perfekte Praktikum zu finden

Dies ist ein Gastbeitrag von www.studentjob.at, einer der größten Online Jobportale Europas für Studenten

 

4 Tipps, um das perfekte Praktikum zu finden

Neben dem Studium eignen sich die Ferien für Studenten am besten für ein Praktikum. Das ist die ideale Möglichkeit, um zusätzlich Geld zu verdienen, den Lebenslauf aufzubessern und sein Netzwerk zu erweitern. Doch wo anzufangen zu suchen? Und wie die richtige Stelle auswählen?

Das „wo“ ist einfach zu beantworten: Jobsuchmaschinen oder Jobportale, wie zum Beispiel StudentJob, ermöglichen dir die gefilterte Suche nach passenden Praktika in deiner Region. Du kannst ein Profil anlegen und dich direkt online auf die interessantesten Stellen bewerben. Zudem hast du die Möglichkeit dir wöchentlich die besten Stellenangebote bequem per E-Mail zusenden lassen.

Für das „wie“ haben wir folgende 4 Tipps für dich:

Sei aktiv und informiere dich:
Um das passende Praktikum zu finden, musst du wissen was am Markt derzeit gefragt ist. 4Höre dich in deinem Umfeld um, welche Unternehmen Personen aus deinem Studiengang suchen und welche Art von Erfahrungen bereits andere Kommilitonen gemacht haben. Fokussiere dich dabei nicht zu sehr auf ein Unternehmen oder deinen Studienschwerpunkt, sondern versuche auch angrenzende Branchen mit einzubeziehen.

 

3Wähle das richtige Unternehmen:
Bei der Auswahl des Unternehmens achte vor allem auf die Tätigkeitsbereiche, sonst kann es schnell passieren, dass du nur Inventur oder Ablage verrichten musst. Genaue Jobbeschreibungen und Prüfsiegel für gute Arbeitsbedingungen geben dir dabei eine Richtlinie. Beim Gehalt musst du abwägen, ob du mit einem Praktikum haupt- sächlich Geld verdienen möchtest oder sich dein Lebenslauf mit den Erfahrungen von den anderen Bewerbern unterscheiden soll.

 

Social Media:2
Nutze soziale Netzwerke, um dich mit Jobsuchenden und Unternehmen aus -zutauschen. Folge dem Newsfeed deiner Wunschunternehmen, um beim Bewerbungsgespräch mit zusätzlichen Infos punkten zu können. Ehemalige Praktikanten geben dir bestimmt auch gerne Auskunft über deinen zukünftigen Arbeitsalltag.

 

5Perfektioniere deinen Lebenslauf:
Ein gut strukturierter und interessanter Lebenslauf ist der Schlüssel zum Bewerbungsgespräch. Sende keinen Standardlebenslauf, sondern hebe deine Stärken und Erfahrungen passend auf die Jobtätigkeiten in der Stellenausschreibung hervor. Ein schlichtes Design mit einem professionellen Bewerbungsfoto ist in den meisten Fällen überzeugender als ein überladenes Dokument. In jedem Fall ist die Seriosität am Ausschlaggebendsten.

Noch mehr Bewerbungstipps findest du auch hier.

 

 

Quellenangabe:
Ein Beitrag von StudentJob International B.V., Betreiber des Portals www.studentjob.at.
Verfasst am 7.11.2013