Durchsuchen Adzuna Blog »

Absolvent des Jahres – Hier sind die internationalen Finalisten!

Mit euer Hilfe haben wir die Liste der Kandidaten von über 1,000 auf 6 reduzieren können, mit jeweils einem Kandidaten aus den folgenden Ländern: Großbritannien, Brasilien, Frankreich, Russland, Polen und den Niederlanden. Jeder dieser Kandidaten hat nach wie vor die Chance, den Titel als Absolvent des Jahres sowie einen tollen Gewinn in bar und ein Praktikum zu gewinnen. Der Gewinner wird am Montag, 15. September bekannt gegeben. Hier sind alle Infos zu unseren Finalisten!

Name: Renato Tadeu Rodrigues
Alter: 28
Universität: Faculdade de Administração de Campinas, Brazil
Kategorie: Unternehmer
Größtes Erfolgserlebnis: Neben den akademischen Verpflichtungen seines Studiums verbrachte Renato an der Universität viel Zeit in unternehmerischen Projekten. Er entwickelte eine verbesserte Methode zur Lieferung von Lebensmitteln, von welcher lokale Erzeuger, Gemeinschaften und die Umwelt gleichsam profitieren. Inspiriert von seiner Leidenschaft für Technologie und der Startup-Branche, engagierte sich Renato auch unermüdlich, um Studenten innovative Technologie-Projekte näher zu bringen.

thomaslaszczynski

Name: Thomas Laszczynski
Alter: 21
Universität: Pantheon-Sorbonne University, France
Kategorie: Akademisches
Größtes Erfolgserlebnis: Thomas studierte Betriebswirtschaftslehre und Management an der Universität Panthéon-Sorbonne im Jahr 2014, wo er zu den Besten seines Jahrgangs gehörte. Er wurde nun zum Master-Studiengang an der Universität Paris Dauphine angenommen. Thomas ist ein Unternehmer von Kindes Beinen an: als Kind begann er, Geld durch den Verkauf von Münzen und Promi-Autogramme auf eBay zu verdienen und gründete seine erste Firma im Alter von 16 stark in der Studentenpolitik beteiligt, seinen eigenen Verein innerhalb der Universität gründete er und war Mitglied des Studentischen Rats der Sorbonne. Thomas ist auch ein echter Weltenbummler, die unterwegs gerne abseits der ausgetretenen Spur und hat Nordkorea zweimal, ebenso wie Südkorea und Iran besucht.

kirstenromme

Name: Kirsten Romme
Alter: 28
Universität: VU University Amsterdam, the Netherlands
Kategorie: Akademisches
Größtes Erfolgserlebnis: Die Tatsache, dass sie in einer Kleinstadt im Süden der Niederlande aufgewachsen ist, hat Kirsten nicht davon abgehalten, ihren Abschluss Master of Science in Business Administration mit Auszeichnung abzuschließen. Zusätzlich zu ihrem Studium hat sie einen Honours-Programm durchlaufen, an zahlreichen Studentenkomitees teilgenommen, als wissenschaftlicher Assistent gearbeitet Südamerika bereist. Kirstens Traum ist es, als Unternehmensberater für eines der Big Four Unternehmen zu arbeiten.

teresadomaszewska

Name: Teresa Domaszewska
Alter: 25
Universität: Wrocław University of Technology, Poland
Kategorie: Akademisches
Größtes Erfolgserlebnis: Teresa studiert Pharmazeutische Biotechnologie und beendete das Masters-Programm mit einer Auszeichnung für ihre Dissertation. Ihr akademische Portfolio ist sehr beeindruckend: Sie absolvierte Praktika, nahm an Forschungsstudien teil, nahm teil an der Stem Cells Summer School und Winter School für Immunologie und gelernt über die Projekte verschiedener biotechnologischer Unternehmen in Europa. Der Höhepunkt ihrer Erfahrung im wissenschaftlichen Bereich war ein Jahrespraktikum an der Universität von Virginia, USA während ihres Masterstudiums. Dort arbeitete Teresa an der Entwicklung neuer Medikamente für die Behandlung von Dengue-Fieber und Influenza. Außerhalb der Wissenschaft hat Teresa sich auch in ihrer Gemeinde sehr engagiert: Freiwilligenarbeit mit der Breslauer Philharmonie und Organisation karitative Sammlungen im Namen des Kairos-Stiftung.

HannahW

Name: Hannah Donkin
Alter: 21
Universität: University of Sheffield, UK
Größtes Erfolgserlebnis: Hannah wurde kürzlich sowohl mit einem First Class Honours-Abschluss in Musik als auch dem BMus-Preis für höchste Gesamtnote und einer Empfehlung des Pro-Vizekanzler ausgezeichnet. Sie erhielt auch den Philip John Lord Preis für das beste Kompositions-Portfolio. Während des Studiums sammelte Hannah über £ 4000 an Spenden und unternahm Expeditionen auf den Mount Everest und den Kilimandscharo für eine Kinder-Hilfsorganisation. Sie war außerdem Teamleiter rekrutierte und leitete ein Team, das weitere £ 32.000 an Spenden zu Stande brachte. Hannah war auch Vorsitzende der Musikgesellschaft und arbeitete Teilzeit als Klavierlehrerin, neben regelmäßigen Auftritten als Solist, Liedbegleiter und mit verschiedenen Ensembles der Universität.

Name: Ekaterina Mavrina
Alter: 21
Universität: National Research University – Higher School of Economics
Kategorie: Akademisches
Größtes Erfolgserlebnis: Ekaterina studiert an der Universität von A Coruña International Summer School, wo sie sich einen Platz in Multivariate Statistical Analysis sichern konnte. Man könnte sagen, dass es eine eher ungewöhnliche Art und Weise ist, den Sommer zu verbringen, aber für Ekaterina sind konstante Weiterentwicklung und das Verfolgen eines Traums eine Lebenseinstellung. Vor ein paar Jahren wurde sie von Kommilitonen, die trotz der Angst vor kulturellen Unterschieden und Sprachbarrieren in internationalen Austauschprogrammen eingeschrieben waren, inspiriert. Ein Jahr später sicherte sie sich einen Aufenthalt an der Universität Pompeu Fabra in Barcelona, Spanien, um ihr Wissen in International Economics zu erweitern.
Ekaterina glaubt, dass ein Traumjob interessant sein sollte und auch Nutzen für die Gesellschaft bringen sollte, während er einen gleichzeitig dazu anhält, die eigenen Fähigkeiten zu nutzen und neue Fähigkeiten zu entwickeln. Die Suche nach einem solchen Job könnte sich für einen Absolvent in Nischni Nowgorod als nicht schwierig erweisen, vor allem, wenn man einen Abschluss mit Auszeichnung von einer Top Universität hat, Deutsch, Englisch, Russisch und Spanisch fließend spricht, und eine Reihe von erfolgreichen Projekten im Portfolio hat. Absolvent des Jahres Wettbewerb ist ein Sprungbrett für Ekaterina in Richtung ihres Traumjobs!