Durchsuchen Adzuna Blog »

Weihnachtszeit = vergeudete Zeit für die Jobsuche? Nicht ganz. So könnt ihr die kommenden Tage für eure Karriere nutzen:

All I want for Christmas

Die Advents- und Weihnachstzeit wird v.a. guten Freunden und der Familie gewidmet. Obwohl es verlockend scheint, eine Pause in dieser Jahreszeit einzulegen, sollten sich Bewerber nicht von der Weihnachtssaison abschrecken lassen sondern aktiv bleiben.

Neues Jahr, neue Budgets, neue Mitarbeiter – Personalbudgets beginnen i.d. Regel am Anfang des Jahres, so dass viele Unternehmen jetzt nach qualifizierten Kandidaten suchen, die sofort im Januar starten können. Hier sind unsere Top Tipps für Bewerber, um die Weihnachtszeit optimal zu nutzen:

Firmenweihnachtsfeier:
Die jährliche Weihnachtsfeier eignet sich gerade in großen Firmen hervorragend dazu, Kontakte mit Kollegen/Vorgesetzten aus anderen Abteilungen zu knüpfen. Durch die lockere Atmosphäre kommen schnell Gespräche zustande. Wichtelgeschenke, Weihnachtsdeko oder -verkleidung können, müssen aber nicht, als Gesprächsstoff dienen.

Office Party

Vernetzen und nach Empfehlungen fragen:
Recherchiere nach Bekannten, ehemaligen Kollegen und vernetze dich mit ihnen auf XING und LinkedIn. Frage nach Empfehlungen basierend auf der Zusammenarbeit und schreibe Empfehlungen für Kollegen, die Dich besonders unterstützt haben.

Profil überarbeiten:
Dies gilt für den Lebenslauf genauso wie für Online-Profile, die regelmäßig überarbeitet werden sollten. Reflektiert der Lebenslauf meine Stärken und Kernkompetenzen für die ich wahrgenommen werden will? Ist das Bewerbungsfoto veraltet oder zeigt es mich in unvorteilhafter Weise? Jetzt ist die Zeit, die Bewerbungsunterlagen auf den neuesten Stand zu bringen.

Nach offenen Stellen umhören:
Die Weihnachstzeit bietet zahlreiche Social Events – ob bei der Arbeit, Jahresfeiern von Vereinen, Schulen, Klassentreffen sowie Umtrunke auf dem Weihnachtsmarkt etc. – jetzt kommt man mit weitmehr Personen als gewöhnlich zusammen.  Eine gute Zeit also, um sich bei Bekannten nach offenen Stellen, Umstrukturierungen in deren Unternehmen zu erkundigen.

Weiterbildungsmöglichkeiten in Erwägung ziehen:
Weihnachten ist ein gute Zeit, um Bilanz ziehen. Die Excel Kenntnisse sollten aufgefrischt werden? Beim Business Englisch haperts? Viele Weiterbildungskurse starten im Januar. Wer jetzt recherchiert kann noch offene Plätze finden und mit gutem Gewissen in die Ferien starten.

Den großen Ansturm im neuen Jahr vermeiden:
Zahlreiche Menschen werden nach den Festtagen, eine Zeit der Ruhe und Reflexion, mit der Entscheidung zurück kommen, den Job zu wechseln oder in anderer Hinsicht ihr Leben zu ändern. Wer bereits jetzt startet kann von weniger Konkurrenz vor dem großen Ansturm im Januar profitieren.

Gutes Gelingen sowie frohe Weihnachten und gesellige Festtage wünscht euch das Adzuna Team!