Durchsuchen Adzuna Blog »

Das haben Personen über 100.000 EUR Jahresgehalt gemeinsam

Was für viele ein Wunschgehalt darstellt, ist für einige Arbeitnehmer bereits Realität. Eine neue Studie der Jobsuchmaschine Adzuna hat nun die Eigenschaften von Spitzenverdienern über 100.000 EUR Jahresgehalt untersucht. Die Ergebnisse zeigen: Auch mit Karriere-Unterbrechungen wie Sabbaticaln, Arbeitslosigkeit sowie kompletter beruflicher Neuorientierung kann man es zu einem stattlichen Gehalt von 100.000 EUR schaffen. Einen Doktortitel braucht es nicht.

Die Studie wurde mit Hilfe von Adzuna’s Lebenslauf-Analyse-Tool ValueMyCV: https://try.adzuna.de/value-my-cv/ erstellt, das auf eine Datenbank von über 50.000 Lebensläufen inklusive Gehaltsangaben zugreift. Dabei wurde eine Stichprobe von 1.320 Lebensläufen mit einem Jahresgehalt über 100.000 EUR analysiert, mit den folgenden Ergebnissen:

Persönliche Umstände & Beziehungsstatus
Typische Spitzenverdiener sind im Durchschnitt 51 Jahre alt und haben 26,5 Jahre Berufserfahrung. Diese muss jedoch nicht immer geradlinig verlaufen sein, da es 30% der untersuchten Personen trotz einer Auszeit von mehreren Monaten gelang, ein Gehalt von über 100.000 EUR zu erreichen.

Spitzenverdiener können – müssen aber nicht – verheiratet sein, da 50% der untersuchten Personen eine Ehe als Beziehungsstatus angaben.

Ausbildung & Titel
Sie haben sehr wahrscheinlich das Abitur absolviert, was bei 65% der untersuchten Personen der Fall ist. In den meisten Fällen folgte darauf ein Diplomabschluss (50%) oder ein Abschluss als Betriebswirt (30%). Dahingegen wurde nur bei Einzelfällen (5%) eine Promotion nachgewiesen.

Berufserfahrung
Im Laufe ihrer Karriere werden ein Großteil der Spitzenverdiener (85%) langjährige Management-Erfahrungen gesammelt haben, die im Durchschnitt 11,4 Jahre betragen und sich somit knapp über das halbe Berufsleben erstrecken.

Ein Drittel der Spitzenverdiener kann sich das hohe Gehalt als Geschäftsführer im eigenen Unternehmen selbst zuteilen. Dabei handelt es sich jedoch sehr wahrscheinlich um Männer, da nur 15% der Personen, die eine Position als Geschäftsführer der eigenen Firma angaben Frauen waren.

Kompetenzen
Alle Spitzenverdiener bringen jedoch sehr wahrscheinlich Kompetenzen in den Bereichen Vertrieb/Akquise/Verkauf mit (70% der untersuchten Personen). Während ihrer Laufbahn werden dabei alle über kurz oder lang Erfahrung im Umgang mit Kunden gesammelt haben (100% der untersuchten Personen).

Auslandserfahrung
Berufserfahrung im Ausland kann den Werdegang von einigen Spitzenverdienern dabei positiv beeinflusst haben (60%). Ob In- oder Ausland – ein Muss scheinen generell englische Sprachkenntnisse zu sein, ohne die es wohl kaum einer soweit nach oben geschafft hätte (90% der untersuchten Personen).