Durchsuchen Adzuna Blog »

Hier wohnen Deutschlands Topverdiener

In der Fachwelt wird gerne der Gender Pay Gap, also der Gehaltsunterschied zwischen Männern und Frauen, diskutiert. Wir sind einen Schritt weitergegangen und haben untersucht, in welchen Städten Deutschlands dieser Unterschied besonders ausgeprägt ist. Hierzu haben wir eine Stichprobe von 5970 Lebensläufen untersucht.

Unsere Analyse zeigt, dass sich der Norden für männliche Arbeitnehmer besonders eignet. Insbesondere Hannover lohnt sich finanziell, da hier das Durchschnittsgehalt über 16.000€ vor dem Zweitplatzierten Dortmund liegt. Dies kann unter anderem durch die große Anzahl an Stellen in der Auto- und Informatikindustrie und dem Ingenieurwesen erklärt werden, da diese Berufe traditionell besser zahlen als andere Branchen. Bei den Frauen liegen München und Nürnberg vorne, wobei die Unterschiede zwischen den 10 Städten, in denen Frauen am meisten verdienen, nicht so groß ausfallen wie bei den Top 10 der Männer.

Durchschnittsgehalt der Topverdiener – Männer

  1. Hannover: 103,884.08 EUR
  2. Dortmund: 87,676.99 EUR
  3. Düsseldorf: 85,102.15 EUR
  4. München: 83,533.06 EUR
  5. Karlsruhe: 82,302.88 EUR
  6. Köln: 80,837.69 EUR
  7. Hamburg: 80,253.99 EUR
  8. Mainz: 80,099.43 EUR
  9. Bochum: 77,915.17 EUR
  10. Nürnberg: 75,126.64 EUR

Durchschnittsgehalt der Topverdiener – Frauen

  1. München: 67,220.68 EUR
  2. Nürnberg: 66,967.75 EUR
  3. Hamburg: 66,895.52 EUR
  4. Köln: 66,570.07 EUR
  5. Düsseldorf: 65,191.21 EUR
  6. Berlin: 62,942.57 EUR
  7. Augsburg: 61,498.58 EUR
  8. Bielefeld: 61,099.81 EUR
  9. Frankfurt (Main): 60,240.04 EUR
  10. Stuttgart: 56,818.28 EUR

Bezüglich der Gehaltsunterschiede zwischen männlichen und weiblichen Arbeitnehmern liegen Nürnberg und Hamburg ganz vorne, wo der Gender Pay Gap mit 12% und 20% jeweils unter dem nationalen Durchschnitt von 21% liegt.

Top 5 Städte mit dem geringsten Gender Pay Gap

  1. Nürnberg: 12.20%
  2. Hamburg: 20.00%
  3. Köln: 21.40%
  4. Berlin: 22.90%
  5. München: 24.30%

Dem gegenüber stehen Hannover und Frankfurt, wo Arbeitnehmerinnen mit 40% bis 50% Gehaltseinbußen rechnen müssen.

Flop 5 Städte mit dem höchsten Gender Pay Gap

  1. Hannover: 53.30%
  2. Frankfurt (Main): 38.30%
  3. Düsseldorf: 30.50%
  4. Karlsruhe: 30.50%
  5. Augsburg: 28.40%

Diese Zahlen dienen als neuer Blickwinkel auf die traditionellen Gender Pay Gap Untersuchungen und können so Arbeitnehmerinnen dabei helfen, sich regionale Gehaltsunterschiede zu Nutzen zu machen.