Durchsuchen Adzuna Blog »

Haushaltshilfe ist der beliebteste Job in Deutschland 2019

Viele Unternehmen in Deutschland suchen derzeit händeringend nach neuen Mitarbeitern. Aus diesem Grund können sich viele Jobsuchende ihre neue Arbeitsstelle aussuchen. Uns als Experte für den deutschen Arbeitsmarkt hat interessiert, welche Stellenausschreibungen in Deutschland am beliebtesten sind. Dafür haben wir unsere rund 6.930.000 Stellenanzeigen aus dem Jahr 2019 analysiert und ermittelt, welche Inserate bei unseren Usern am begehrtesten sind. Das sind die Ergebnisse:

1. Haushaltshilfe
Im schnelllebigen Zeitalter arbeiten Menschen heutzutage von überall aus und haben daher kaum Zeit mehr, sich um die Reinhaltung ihres Haushaltes zu kümmern. Abhilfe schafft dort eine Haushaltshilfe, die sauber macht, gegebenenfalls aufräumt oder wäscht und so den Rücken freihält.

2. Hörgeräteakustiker/in
Besonders wichtig für die älteren Generationen, die nicht mehr so gut hören können. Er oder sie passt Hörgeräte individuell an, oder wartet sie und sorgt so für ein besseres Lebensgefühl.

3. Verkäufer/in
Ihr Job ist es, Waren bzw. Dienstleistungen zu verkaufen und potenzielle Kunden entsprechend zu beraten.

4. Zahntechniker/in
Auch sie leisten besondere Dienste im Gesundheitswesen und stellen unter anderem die dritten Zähne her.

5. MAG-Schweißer/in
Beherrschen ein bestimmtes Schweißverfahren, das Metallschutzgasschweißen. Dies wird meistens bei der Herstellung von Kraftfahrzeugen, Rohrleitungen oder auch im Maschinenbau angewendet.

6. Koch/Köchin
Kredenzt im besten Falle köstliche Speisen für seine Gäste und gehört zum Herzstück eines jeden Restaurants.

7. Berufskraftfahrer/in
Die LKW-Fahrer transportieren Güter von A nach B.

8. Lagermitarbeiter/in
Arbeiten in einem Lager und sorgen dort für einen reibungslosen betrieblichen Ablauf. Sie haben die Lagerbestände im Blick, sortieren dieses und räumen es auf. Besonders wichtig für Freunde von Amazon, Zalando und IKEA.

9. SAP-Berater/in
Spezielle Berater, die Unternehmen bei dem Umgang mit der Software von SAP unterstützen. Diese wird in Unternehmen verwendet, um intern einen reibungslosen Informationsfluss zu gewährleisten und bietet verschiedene Datenbanken, zum Beispiel für Lagerbestände.

10. Fachinformatiker/in
Sie können in vielen Bereichen der IT eingesetzt werden. Meist beschäftigen sie sich mit der Entwicklung und Programmierung von Software oder sie sind für die Integration von IT-Systemen bei Kunden zuständig.