Durchsuchen Adzuna Blog »

Dies sind die meist gesuchten Jobs im Oktober 2020

Mit ca. 2,85 Millionen Arbeitslosen die im September 2020 in Deutschland registriert worden sind, sinkt die Quote erstmals seit Beginn der Corona Krise steigende Arbeitslosenzahl. Berufe in Gesundheit, Gastronomie, sowie Produktion sind laut neuen Untersuchungen der Jobsuchmaschine Adzuna die gefragtesten Berufsbereiche im letzten Monat.

Der/die Medizinische/r Fachangestellte/r ist im letzten Monat (1. bis 31. Oktober) der beliebteste Job bei den Deutschen. Durchschnittsgehalt liegt hier bei ca. 2,000 Euro Brutto im Monat und ist derzeit mit über 3.000 Stellen verfügbar. Die Nachfrage ist hier um ca. 42% gestiegen, was sich vor allem mit der andauernden Corona Pandemie erklären lässt.

Nah gefolgt von Stellenanzeigen im Gesundheitswesen sind Berufe im Bereich der Gastronomie mit knapp 5.300 Stellen vertreten. Je nach Abschluss und Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es hier Unterschiede des monatlichen Bruttoeinkommens. Restaurantmeister/Innen verdienen im durchschnitt ca. 1,360 bis 2,800 Euro Brutto. Staatlich geprüfte Betriebswirte/Innen bereits bis zu 3,000 Euro. Auch hier gab es einen Anstieg der Nachfrage von knapp 48% im September, verglichen zum Oktober.   

An dritter Stelle hat die Pandemie auch den Bedarf an Jobsim Bereich der Produktion wachsen lassen. Mit über 27.000 Stellenanzeigen ist die Nachfrage hier um 379% gestiegen. Das Durchschnittsbruttogehalt liegt hier bei ca. 1.925 Euro im Monat. Erweitertes Fachwissen kann aber auch hier das Einkommen deutlich anheben.

Vergleicht man die drei meistgesuchtesten Jobs im Oktober 2020 mit dem vorherigen Jahr, so lässt sich übergreifend  ein extremer Anstieg der Nachfrage verzeichnen. Neben den drei meistgesuchten Berufskategorien führt allerdings immer noch der beliebteste Suchbegriff des Home Offices an, bei dem derzeit über 9.000 Stellen verfügbar sind.

Hier hat sich ein ganz neues Modell der Art zu arbeiten entwickelt, welche vermutlich auch in Zukunft die Arbeitswelt prägen wird. Im gleichen Zeitraum hat die Suche nach Teilzeit und Quereinsteiger Jobs, im Oktober 2020 verglichen zu 2019, zugenommen. Der Bedarf nach Teilzeit Jobs hat einen Anstieg von über 900% erlebt. Quereinsteiger Jobs dagegen etwas weniger mit knapp 30%. Die Corona Pandemie hat viele Arbeitnehmer/Innen dazu veranlasst sich notgedrungen beruflich umzuorientieren, sowie in Teilzeit zu wechseln, womit sich der Anstieg erklären lässt.

Andrew Hunter, Mitbegründer von Adzuna, kommentiert: „Die Pandemie hat wichtige Arbeitskräfte und Sektoren aufgezeigt die einen unabdingbaren Teil zur Wirtschaft beitragen. Verfügbare Jobs wie Zustellfahrer/Innen haben seit der Pandemie einen Aufschwung erlebt und Unternehmen die diesen Service anbieten, stellen konsequent neue Mitarbeiter/Innen ein. Dies spiegelt sich in einer Vielzahl von Aktivitäten auf unserer Website wider, bei denen Tausende von Stellen für Positionen wie Vertriebsmitarbeiter/Innen gesucht werden. Auch müssen sich Arbeitnehmer/Innen auf die ungewisse Lage mit einer gewissen Flexibilität einstellen. Dies ist durch Weiterbildungen oder Quereinsteiger Jobs möglich, denn viele Unternehmen sind nicht in der Lage ins Homeoffice zu ziehen.“