Durchsuchen Adzuna Blog »

Mit dem richtigen Sternzeichen zur erfolgreichen Karriere?

Zum Tag unserer Geburt wird uns eins der zwölf bekannten Sternzeichen mit in die Waagschale gelegt. Damit einher gehen auch diverse positive wie negative Charaktereigenschaften, die den jeweiligen Symbolen zugeschrieben werden. Besonders häufig werden dabei Prognosen für die eigene Karriere gegeben. Doch was ist dran an den Einstellungsmerkmalen? Wir wollten es genauer wissen und lassen Fortsetzung »

Der deutsche Jobmarkt im Gender-Check: Hier ist das dritte Geschlecht bereits etabliert

In Deutschland wird im Jahr 2018 nun offiziell das dritte Geschlecht “divers” eingeführt. Für Arbeitnehmer bedeutet dies, dass Sie ihre Stellenausschreibungen nun entsprechend anpassen sollten, wenn dies nicht bereits geschehen ist. Als Spezialist für den deutschen Arbeitsmarkt haben wir uns nun gefragt: In welchen Städten wird die Dreiteilung bereits in Inseraten aufgeführt und vor allem Fortsetzung »

Deutschlands Jobmarkt in der Analyse: In diesen Städten ist das Äußere ausschlaggebend

In Stellenangeboten wird von Bewerbern immer wieder ein gepflegtes Erscheinungsbild gefordert. Nicht umsonst heißt es so schön: Kleide dich stets für die Position, die du willst – nicht für die, die du schon hast. Je nach Branche sind die Anforderungen natürlich unterschiedlich stark ausgeprägt. Während der Bankangestellte wohl nie im Blaumann zu sehen sein wird, erwartet Fortsetzung »

56% mehr Start-up Jobs in Berlin seit EU-Referendum

Berlins Anteil von Start-up Jobs ist seit dem EU-Referendum um 56% gestiegen. Dies geht aus einer unserer neuen Studie hervor, die das aktuelle Jobangebot in der Hauptstadt mit dem Zeitraum kurz nach dem Referendum, im Juli 2016, verglich. Demnach hat sich der Anteil von Start-up Jobs hier über die letzten zwei Jahre massiv gesteigert. Berlin Fortsetzung »

Das Märchen vom lückenlosen Lebenslauf

Knapp die Hälfte der Deutschen weisen eine beachtliche Lücke im Lebenslauf auf. Dies geht aus unserer aktuellen Studie hervor, die knapp 10.000 Lebensläufe speziell vor dem Hintergrund von Berufsunterbrechungen untersuchte. Dabei wurde bei 48% der Lebensläufe eine deutliche Unterbrechung von sechs Monaten oder mehr festgestellt. Das oft geforderte Kriterium des lückenlosen Lebenslaufes ist demnach hinfällig. Die Studie basiert auf der Datenbank unserer Lebenslaufanalyse ValueMyCV, Fortsetzung »

DSGVO Deadline: Deutschland fehlen noch 12.000 Fachkräfte

Die neue Datenschutzregelung DSGVO tritt am Freitag, den 25. Mai in Kraft. Kurz vor der Umsetzung verzeichnet der deutsche Arbeitsmarkt ein Rekordhoch, was Jobs im Bereich Datenschutz betrifft. Getoppt wird dies nur von Großbritannien, hier werden noch über 20.000 Fachkräfte gesucht, weit mehr als in anderen europäischen Ländern. Seit Jahren haben sich Unternehmen auf die Fortsetzung »

In diesen Branchen lohnt sich Teilzeit für Frauen

Frauen bekommen in Deutschland im Durchschnitt das erste Kind mit 30,6 Jahren, das zweite mit 32,3 und das dritte mit 33,5 Jahren. Gleichzeitig zeigen neue Studien, dass der Gender Pay Gap mit dem Alter ansteigt, d.h. Frauen mit steigendem Alter mehr und mehr von Männern abgehängt werden. Der Wechsel zu Teilzeitarbeit wird dabei häufig als Fortsetzung »

So sticht deine Bewerbung heraus

6 Sekunden – genau so viel Zeit verbringen Personaler laut Xing mit einer Bewerbung bevor sie eine Vorentscheidung treffen. Nicht viel Zeit, um einen guten Eindruck zu machen! Jobabsagen sind oft in Watte gepackt und verstecken sich hinter Floskeln wie „Die Entscheidung ist dem Unternehmen nicht leichtgefallen“. In vielen Fällen jedoch war die Bewerbung schlicht Fortsetzung »

Berufliche Neuorientierung – ein Leitfaden

In der heutigen Arbeitswelt wechseln Arbeitnehmer so oft wie noch nie den Job. In den meisten Fällen wechseln Leute in eine besser bezahlte oder ähnlich verbesserte Stelle, bei der jedoch die zu erledigenden Aufgaben sich wenig von den bisherigen unterscheiden. Hin und wieder jedoch wünschen Menschen sich eine umfassende Veränderung ihrer beruflichen Situation: Der SAP Fortsetzung »