Durchsuchen Adzuna Blog »

Die Blockchain im Arbeitsmarkt. So ist die Branche international vertreten

Der Bitcoin feiert dieses Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Quasi über Nacht hat Kryptowährung mit ihrer Blockchain-Technologie in den letzten Jahren weltweite Aufmerksamkeit erzeugt, die tagtäglich für Schlagzeilen sorgt. Völlig zurecht hat die Branche daher bereits ihren eigenen Anteil an der Wirtschaft und wird wohl künftig immer mehr an Einfluss gewinnen. Als Arbeitsmarkt-Spezialist in 15 Ländern Fortsetzung »

Das richtige Alter für den Berufseinstieg

Das richtige Alter für den Berufseinstieg mit erfolgreichen Aussichten wird in Zeiten von Langzeitstudenten und minderjährigen Abiturienten immer wieder heiß diskutiert. Wir haben uns daher die Frage gestellt: Mit welchem Alter Topverdiener, die pro Jahr über 100.000 Euro verdienen, denn angefangen haben zu arbeiten. Dafür haben wir einen Blick in unsere Gehaltsdatenbank von ValueMyCV geworfen Fortsetzung »

Weltweiter Gehaltsvergleich: Das verdienen Staats- und Regierungschefs im Vergleich zur Bevölkerung

Die Staats- und Regierungschefs aller Nationen tragen eine immense Verantwortung in ihrem täglichen Arbeitsleben und müssen allzeit bereit sein, um wichtige Entscheidungen treffen zu können. Dementsprechend sind die Saläre der Spitzenpolitiker und Oberhäupter oftmals über dem Einkommen der Normalverdiener. Wir haben uns nun gefragt, in welcher Nation die Repräsentanten im Vergleich zur Bevölkerung am meisten Fortsetzung »

Studenten-Check: In dieser Stadt gibt es die meisten Studi-Jobs

Am 15. Oktober startet an deutschen Universitäten und Hochschulen offiziell das neue Semester. Neben der Uni sind viele Studenten jedoch auch darauf angewiesen, zu arbeiten. Für die eingeschriebenen Studenten gibt es dabei verschiedene Möglichkeiten. So können sie als Werkstudent, als studentische Hilfskraft oder als studentische Aushilfe tätig werden. Die verschiedenen Arbeitsmodelle hängen von der maximalen Fortsetzung »

Deutschland im Quereinsteiger-Check: Hier ist die Chance auf einen Neuanfang am größten

Der Fachkräftemangel ist des einen Leid und des anderen Freud. Zu leiden haben aktuell die Unternehmen, die oftmals händeringend und langwierig nach neuen Mitarbeitern suchen. Für Arbeitnehmer ist die Situation daher aktuell nicht die schlechteste, schließlich können sie häufig zwischen verschiedenen Unternehmen auswählen, wenn sie den Anforderungen entsprechen. Die Arbeitgeber richten sich derweil in ihren Fortsetzung »

Mit dem richtigen Sternzeichen zur erfolgreichen Karriere?

Zum Tag unserer Geburt wird uns eins der zwölf bekannten Sternzeichen mit in die Waagschale gelegt. Damit einher gehen auch diverse positive wie negative Charaktereigenschaften, die den jeweiligen Symbolen zugeschrieben werden. Besonders häufig werden dabei Prognosen für die eigene Karriere gegeben. Doch was ist dran an den Einstellungsmerkmalen? Wir wollten es genauer wissen und lassen Fortsetzung »

Der deutsche Jobmarkt im Gender-Check: Hier ist das dritte Geschlecht bereits etabliert

In Deutschland wird im Jahr 2018 nun offiziell das dritte Geschlecht “divers” eingeführt. Für Arbeitnehmer bedeutet dies, dass Sie ihre Stellenausschreibungen nun entsprechend anpassen sollten, wenn dies nicht bereits geschehen ist. Als Spezialist für den deutschen Arbeitsmarkt haben wir uns nun gefragt: In welchen Städten wird die Dreiteilung bereits in Inseraten aufgeführt und vor allem Fortsetzung »

Deutschlands Jobmarkt in der Analyse: In diesen Städten ist das Äußere ausschlaggebend

In Stellenangeboten wird von Bewerbern immer wieder ein gepflegtes Erscheinungsbild gefordert. Nicht umsonst heißt es so schön: Kleide dich stets für die Position, die du willst – nicht für die, die du schon hast. Je nach Branche sind die Anforderungen natürlich unterschiedlich stark ausgeprägt. Während der Bankangestellte wohl nie im Blaumann zu sehen sein wird, erwartet Fortsetzung »

56% mehr Start-up Jobs in Berlin seit EU-Referendum

Berlins Anteil von Start-up Jobs ist seit dem EU-Referendum um 56% gestiegen. Dies geht aus einer unserer neuen Studie hervor, die das aktuelle Jobangebot in der Hauptstadt mit dem Zeitraum kurz nach dem Referendum, im Juli 2016, verglich. Demnach hat sich der Anteil von Start-up Jobs hier über die letzten zwei Jahre massiv gesteigert. Berlin Fortsetzung »

Das Märchen vom lückenlosen Lebenslauf

Knapp die Hälfte der Deutschen weisen eine beachtliche Lücke im Lebenslauf auf. Dies geht aus unserer aktuellen Studie hervor, die knapp 10.000 Lebensläufe speziell vor dem Hintergrund von Berufsunterbrechungen untersuchte. Dabei wurde bei 48% der Lebensläufe eine deutliche Unterbrechung von sechs Monaten oder mehr festgestellt. Das oft geforderte Kriterium des lückenlosen Lebenslaufes ist demnach hinfällig. Die Studie basiert auf der Datenbank unserer Lebenslaufanalyse ValueMyCV, Fortsetzung »