z. B. Job, Unternehmen, Branche
z. B. Stadt, Bundesland oder PLZ
Erweiterte Suche »

Persönlicher Banker Jobs durchsuchen

36 Persönlicher Banker Jobs in Deutschland

Der persönliche Banker arbeitet in der Regel in Banken und berät Kunden bei der Vermögensanlage. Außer der reinen Geldanlage sind Bankkaufleute heutzutage auch mit der Rentenvorsorge und Versicherungen beschäftigt. Das Ziel eines persönlichen Bankers ist es, dem Kunden, mit den zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln seine Wünsche und Ziele zu erfüllen.
Dabei kommen Bankkaufleute als persönlicher Bankberater fast ausnahmslos in Filialen verschiedener Banken zum Einsatz. Nur ganz selten gibt es unabhängige oder freischaffende persönliche Banker oder Bankberatungsagenturen.

Aufgaben & Kenntnisse

Nachdem der persönliche Banker sich einen Überblick über Geldanlagen, Einkommen, Versicherungen und Altersvorsorge eines Kunden verschafft hat, wertet er die Daten aus und schlägt dem Kunden im Beratungstermin Verbesserungen der bestehenden Produkte und neue Produkte vor. Hierfür gilt der Grundsatz, dem Kunden höchstmögliche Renditen zu beschweren und mit dem Geld des Kunden möglichst effektiv zu wirtschaften.
Die Ausbildung zum Bankkaufmann beträgt drei Jahre und ist eine der anspruchsvollsten kaufmännischen Ausbildungen. Durch Abitur, Fachabitur oder eine abgeschlossene Berufsausbildung kann die Ausbildung auf zwei oder zweieinhalb Jahre verkürzt werden. Sowohl sehr gutes Zahlenverständnis und höhere Mathematik als auch Kommunikationsstärke und Souveränität sind wichtige Eigenschaften des persönlichen Bankers. Außerdem sollte von ihm eine gewisse Seriosität ausgehen, da der Banker eine Vertrauensperson für den Kunden darstellt. Obwohl durch Geldautomaten, Überweisungen am Automat und Münzzähler viele Arbeiten des Bankers an Maschinen getätigt werden können und der Vergleich verschiedener Geldanlagen mit dem Internet so einfach ist wie niemals zuvor, suchen viele, vor allem ältere Kunden immer noch den direkten Kontakt. Durch Provisionen kann der Bankkaufmann sich sein Grundgehalt nicht unwesentlich aufbessern und sollte deshalb darauf bedacht sein, seinen guten Ruf durch schlechte Beratungen nicht zu verlieren oder zu gefährden.

Erforderliche Qualifikationen

  • Realschulabschluss / Abitur
  • abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann

Nützliche Links

Top-Standorte für Persönlicher Banker

Weitere Stellen

Arbeiten Sie in Persönlicher Banker? Teilen Sie uns mit, wie es Ihnen gefällt!