z. B. Job, Unternehmen, Branchez. B. Stadt, Bundesland oder PLZ
Erweiterte Suche »

Schweißer Jobs durchsuchen

7.345 Schweißer Jobs in Deutschland

Schweißer und Schneidbrenner benutzen Gasflammen oder Lichtbogen, um Metalle zu schneiden oder Metallteile in eine Einheit zu verbinden. Schweißer können auch Metallteile für die Weiterverarbeitung vorbereiten. Sie verbinden Metallteile mithilfe von Wärme. Aufgrund der Stärke der Schweißverbindungen wird das Schweißen im Schiffsbau, im Brückenbau, in der Automobilindustrie, dem Bau von Raffinerien und Kernkraftwerken angewendet. Schweißer führen ihre Arbeit unter Beachtung der einschlägigen technischen und technologischen Dokumentation durch. Durch Dokumente sind bestimmte Arten von Schweißwerkzeugen, Geräten und Schutzausrüstung bestimmt. Der Schweißprozess ist vom Material und vom Zweck des Werkstücks abhängig.

Aufgaben & Kenntnisse

Das Schweißen wird hauptsächlich mit Bogen (Elektroschweißen) und Gas gemacht, doch es gibt auch das sogenannte Widerstandsschweißen. Beim Schweißen mit dem Lichtbogen und beim Gasschweißen wird ein Verbindungselektrodenmaterial zugesetzt. Häufig werden auch Schweißmaschinen (sogenannte Schweißroboter) eingesetzt. Dann bedienen Schweißer die Maschinen und überwachen den Prozess. Doch, da es sich um eine große Anzahl von Gegenständen handelt, die verarbeitet werden müssen und da strenge technologische Anforderungen zu beachten sind, müssen die Schweißer bei der Arbeit mit Schweißmaschinen äußerst vorsichtig sein.
Ihre Verantwortung für die Qualität des Endproduktes ist auch ziemlich groß. Die Produktqualität wird durch Röntgenstrahlen oder Ultraschall geprüft und getestet. Für bestimmte Arten von Schweißnähten und das einzuhaltende Qualitätsniveau, müssen die Schweißer ein Dokument (Zertifikat) über eine besondere Qualifikation besitzen.
Schweißer arbeiten oft im Freien oder auf Objekten, auf welchen sie das Schweißen durchführen wie z.B. Brücken, Gebäude und andere Bauwerke. Sie arbeiten in Fabrikhallen, verschiedenen Workshops, und manchmal werden sie in speziell entwickelten Schweißkabinen von anderen Arbeitnehmern isoliert, damit diese vom Funken und Blitzen geschützt werden.
Aufgrund der Besonderheiten des Berufs und spezieller Bedingungen welchen Schweißer ausgesetzt sind, wird besonders auf die Sicherheit am Arbeitsplatz durch das Tragen von Schutzkleidung wie Schutztüchern, Sicherheitsschuhen, Schutzhandschuhen, Schutzbrillen und Schutzschildern für Augen und Gesicht (Schweißmasken) geachtet. In erster Linie, werden die Arbeiter vor Wärmestrahlung und verschiedenen Verletzungen durch herabfallende Gegenstände und Gase geschützt, die beim Schweißen freigesetzt werden.

Erforderliche Qualifikationen

  • Ausbildung zum Schweißer

Nützliche Links

Top-Standorte für Schweißer

Top Unternehmen, die einstellen

Weitere Stellen

Arbeiten Sie in Schweißer? Teilen Sie uns mit, wie es Ihnen gefällt!