z. B. Job, Unternehmen, Branchez. B. Stadt, Bundesland oder PLZ
Erweiterte Suche »

Energieberater Jobs durchsuchen

165 Energieberater Jobs in Deutschland

Der Energieberater berät Unternehmen und Haushalte ob und in welcher Weise der Energieverbrauch reduziert werden kann. Außerdem sucht er nach Wegen Energie effizienter zu nutzen. Um als solcher arbeiten zu können benötigt man ein Studium zum Energie – Ingenieur an einer Fachhochschule. Hierzu ist das allgemeine Abitur oder die Fachhochschulreife notwendig. Vor dem Studium muss ein sechswöchiges Industriepraktikum absolviert werden. Danach gibt es einige Studiengänge zu Auswahl. Diese sind in den Fachbereichen Energieeffizienz und Energie und Umwelt zu wählen. Im Hauptstudium besteht die Möglichkeit sich näher zu spezialisieren. An Fachhochschulen besteht die Möglichkeit einen Bachelor Studiengang zu wählen der bereits den Schwerpunkt auf Energietechnik setzt.

Aufgaben & Kenntnisse

Energieeinsparungen sind heutzutage besonders in Europa ein wichtiges Thema. Die Erderwärmung führt zu Verordnungen und Gesetzen welche eingehalten werden müssen.
Falls nach längerer Berufserfahrung oder mit einem Masterstudium eine Führungsposition in Aussicht tritt, sollte der Energieberater einige Eigenschaften besitzen. Er muss sich gut artikulieren können und seinen Mitarbeitern eine Führungspersönlichkeit sein.
Als Energieberater benötigt man den Überblick und die Kontrolle über die Gegebenheiten seines momentanen Kunden. Daher sollte er gut organisiert sein und sorgfältig arbeiten können. Außerdem sind der Sachverstand und die nötigen fachlichen Kenntnisse entscheidend um in diesem Beruf erfolgreich zu arbeiten.

Erforderliche Qualifikationen

  • abgeschlossenes Studium
  • Abitur / Fachabitur
  • Berufserfahrung

Nützliche Links

Top-Arbeitgeber

Top-Standorte für Energieberater

Top Unternehmen, die einstellen

Weitere Stellen

Arbeiten Sie in Energieberater? Teilen Sie uns mit, wie es Ihnen gefällt!