z. B. Job, Unternehmen, Branche
z. B. Stadt, Bundesland oder PLZ
Erweiterte Suche »

Staatlich anerkannter Erzieher als Zusatzkraft für Sprachbildung (w/m/d)

Ort:
Adlershof
Unternehmen:
Kindertagesstätten SüdOst

Beschreibung

In unseren 44 Kindertagesstätten in den Bezirken Treptow-Köpenick und Neukölln betreuen wir bis zu 4.800 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt.

Vorbehaltlich der Weiterbewilligung des Zuschusses aus Bundesmitteln suchen wir im Rahmen des Bundesprogramms "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" ab sofort für zwei Kindertagesstätten in Neukölln, projektbezogen befristet bis zunächst 31. Dezember 2020 (bei Weiterbewilligung der Bundesmittel ist eine Verlängerung zunächst bis 31. Dezember 2022 möglich), zwei teilzeitbeschäftigte (mit jeweils 19,7 Wochenstunden)

staatlich anerkannte Erzieher*innen
als Zusatzkraft für Sprachbildung (w/m/d)

Die Stellen können auch mit einer Vollzeitkraft (39,4 Wochenstunden) besetzt werden, der Einsatzort ist dann auf zwei Kitas verteilt.

Durch das Bundesprogramm sollen die Ansätze zur alltagsintegrierten sprachlichen Bildung, Inklusion und Zusammenarbeit mit Familien strukturell weiterentwickelt werden. Ziel ist es, das Bildungsangebot in den oben genannten Bereichen mit den Teams der teilnehmenden Kindertagesstätten systematisch weiterzuentwickeln und den Alltag in einer Kindertagesstätte in seiner Gesamtheit darauf auszurichten sowie die konzeptionelle Verankerung dieser gelebten Kultur sicherzustellen.

Wir suchen:

  • engagierte, kommunikative, flexible und belastbare staatlich anerkannte Erzieher*innen oder Sozialpädagogische Fachkräfte gemäß § 11 KitaFöG
  • Wir wünschen uns engagiertes pädagogisches Fachpersonal, das über Erfahrungen in der familienorientierten frühkindlichen Bildung und/oder inklusiven Bildung verfügt, Kenntnisse des Berliner Bildungsprogramms besitzt oder bereit ist, sich intensiv damit auseinander zu setzen und Interesse an der Beratung, Begleitung und fachlichen Unterstützung des Kita-Teams bei der Umsetzung sprachlicher Bildung in alltäglichen Lebenssituationen hat.
  • Eine Zusatzausbildung im Bereich Sprachbildung ist wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante Tätigkeit mit einer Bezahlung nach den im Land Berlin geltenden Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (Entgeltgruppe S 8b TV-L)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Arbeitgeberleistungen

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf sowie Qualifikationsnachweise).

Bitte beachten Sie, dass Qualifikationen, Bildungsabschlüsse und Berufserfahrungen nur dann Berücksichtigung finden können, soweit diese mit Nachweisen belegt sind.

Bei im Ausland erworbenen Qualifikationen ist ein Nachweis über ihre Anerkennung in Deutschland bzw. die Feststellung der Gleichwertigkeit mit einem in Deutschland anerkannten Ausbildungsberuf und eine beglaubigte Übersetzung beizufügen. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind in deutscher Sprache einzureichen.

Bitte richten Sie diese - unter Angabe der Kennziffer ErzSF 2020 - bis zum 02.10.2020 an:

Kindertagesstätten SüdOst | Eigenbetrieb von Berlin
Personalmanagement | Groß-Berliner Damm 151 | 12489 Berlin
E-Mail: bewerbungen@kita-suedost.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab. Bitte wenden Sie sich unter der Telefonnummer 030/239821-014 an Herrn Fronzeck.

Das Stellenangebot richtet sich an Bewerber*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Herkunft, Behinderung, sexueller Orientierung und Weltanschauung etc. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und begrüßen entsprechende Bewerbungen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, wie z. B. Fahrtkosten, Verpflegungs- oder Übernachtungskosten o. ä., können nicht erstattet werden.

*