z. B. Job, Unternehmen, Branche
z. B. Stadt, Bundesland oder PLZ
Erweiterte Suche »

Azubi Verwaltungsfachangestellte/r

Ort:
Bürgerfelde
Unternehmen:
Ev. Luth. Kirche Oldenburg

Beschreibung

Stellenausschreibung
Sie sind engagiert, haben Freude am Umgang mit Menschen und suchen einen abwechslungsreichen
Ausbildungsplatz, dann sind Sie bei uns genau richtig!
Die Gemeinsame Kirchenverwaltung mit ihren ca. 250 Mitarbeitenden an insgesamt sieben Standorten unterstützt mit ihren Dienstleistungen die Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg, die 116 Kirchengemeinden und die sechs Kirchenkreise. Um auch weiterhin ein qualitativ hochwertiges Verwaltungshandeln garantieren zu können, nimmt die Ausbildung bei uns eine gewichtige Rolle ein.

Daher suchen wir für den Ausbildungsstart 2021 zwei Auszubildende (m/w/d) für den Beruf

Verwaltungsfachangestellte*r
am Dienstort Oldenburg.

Wir bieten Ihnen
· eine interessante und abwechslungsreiche dreijährige Ausbildung, in der vielfältige Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt werden,
· den Besuch der Berufsschule und des Studieninstituts für kommunale Verwaltung in Oldenburg,
· flexible Arbeitszeiten und eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TVA-L BBiG),
· eine betriebliche Gesundheitsförderung (hansefit),
· eine teilweise Kostenübernahme für die erforderlichen Unterrichtsmaterialien und
· die befristete Übernahme nach der Ausbildung.

Wenn Sie
· mindestens einen Realschulabschluss mit guten oder befriedigenden Leistungen in den Fächern Mathematik und Deutsch aufweisen können,
· Interesse an einer Tätigkeit in der Verwaltung mit einer hohen Lernbereitschaft verbinden,
· Ihre ausgeprägte Sozialkompetenz gerne in die Freude am Umgang mit Menschen einbringen,
· zuverlässig und engagiert sind und
· ein gutes Allgemeinwissen vorweisen können sowie
· dabei noch ein freundliches und aufgeschlossenes Auftreten haben,
freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Wir arbeiten als Dienstgemeinschaft und erwarten, dass Sie sich mit unserem kirchlichen Auftrag identifizieren und für die glaubwürdige Erfüllung dieses kirchlichen Auftrags eintreten.

Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden besonders begrüßt. Die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Gleichstellungsgesetzes der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Männern ausdrücklich erwünscht. Eine Änderung der Aufgabenverteilung behalten wir uns vor.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 20. Oktober 2020 unter
dem Stichwort „Bewerbung Ausbildung Verwaltungsfachangestellte“, an die Ev.-Luth. Kirche
in Oldenburg, z. H. Frau Fayn, Philosophenweg 1, 26121 Oldenburg oder an pgperso@
kirche-oldenburg.de.

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen und Zwischenmitteilungen versenden. Das erste Auswahlverfahren in Form eines online-Einstellungstests ist für Anfang November 2020 vorgesehen.
Für weitere Fragen stehen Ihnen Herr Hahn unter der Telefonnummer 0441/7701-2018 oder
Frau Brieke unter der Telefonnummer 0441/7701-2005 gerne zur Verfügung.

*