z. B. Job, Unternehmen, Branche
z. B. Stadt, Bundesland oder PLZ
Erweiterte Suche »

Abwassermeister/in (m/w/d) für die Kläranlage Bruchsal

Ort:
Bruchsal
Unternehmen:
Stadt Bruchsal

Auf diesen Job bewerben

Vielfalt
Die Große Kreisstadt Bruchsal (ca. 45.000 Einwohner) zeichnet sich durch eine sehr gute
infrastrukturelle Ausstattung und verkehrsgünstige Lage aus. Mit einem vielfältigen Schul- und
Freizeitangebot bietet die Stadt Bruchsal eine hohe Wohn- und Lebensqualität.
Der Abwasserbetrieb Bruchsal betreibt zur Sicherstellung der Stadtentwässerung eine
Kläranlage mit einer Auslegungsgröße von 80.000 Einwohnerwerten, 19 Hebewerke und
Regenüberlaufbecken sowie ein Kanalnetz von 265 km. Bei diesen wichtigen
umwelttechnischen Einrichtungen hat Qualität und Umweltschutz einen hohen Stellenwert.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n
Abwassermeister/in (m/w/d)
für die Kläranlage Bruchsal
(Entgeltgruppe 9a TVöD)
- Stellenkennziffer 2020-0062 -
Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?
Leitung der Bereiche Verfahrenstechnik, Abwassertechnik und Eigenkontrolle.
Stellvertretung der Werksleitung.
Ausbildung von Fachkräften für Abwassertechnik.
Ermittlung von Störungsursachen und Durchführung von Fehleranalysen.
Bereitschaftsdienst.
Die endgültige Festlegung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.
Worauf kommt es uns an?
Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung als
Fachkraft für Abwassertechnik und der Weiterbildung zum/zur Abwassermeister/in mit
Berufserfahrung im Bereich Betrieb von kommunalen Kläranlagen.
Kenntnisse im Bereich Arbeitsschutzbestimmungen sind von Vorteil.
Einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen sowie den Besitz eines
Führerscheines der Klasse B setzen wir voraus.
Was bieten wir Ihnen?
Die Stadt Bruchsal ist ein attraktiver und sicherer Arbeitgeber mit vielfältigen Angeboten,
wie z. B. regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitsmanagement,
Chancengleichheit und familienfreundlicher Arbeitszeitgestaltung.
Ein vielseitiges und attraktives Arbeitsfeld auf neuestem technischen Stand, in dem Sie
einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl leisten.
Je nach vorhandener Qualifikation, Berufserfahrung und zugeordneten Aufgaben ist eine
Bezahlung bis Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
möglich.
Wir gewähren die im Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, insbesondere ZVKBetriebsrente.
Unsere Beschäftigten erhalten einen Zuschuss zum öffentlichen Personennahverkehr.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die gegebenenfalls auch im Jobsharing mit
Teilzeitbeschäftigten besetzt werden kann.
Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne der Technische Leiter
des Abwasserbetriebs, Herr Jöchner (Tel. 07251/79-399).
Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne unsere
Personalsachbearbeiterin, Frau Carbone (Tel. 07251/79-5830) vom Personal- und
Organisationsamt zur Verfügung.
Bewerbungsschluss: 15. November 2020
Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bew erbung!

Auf diesen Job bewerben

Ähnliche Jobs
Wenn Sie eine Job-Email abonnieren stimmen Sie unseren AGBs und Datenschutzhinweisen, sowie Cookienutzung zu.