Adzuna logo

Spezialist im Bereich Solvency II und Risikomanagement (m/w)

Ort: Hamburg
Unternehmen: Steria Mummert
feelgood at work
Auf diesen Job bewerben

Unser Versprechen – Ihre Vorteile

  • Einer von Hamburgs besten und familienfreundlichen Arbeitgebern
  • Abwechslungsreiche und spannende Projekte
  • Offene Türen und Ohren
  • Freiräume und Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Ideen
  • Individuelle Weiterbildungen, wie z.B. Zertifizierungen

Unsere Kultur – Ihre Persönlichkeit

Gute Beratung ist kein Zufallsprodukt, sondern die perfekte Verbindung aus Expertise und Persönlichkeit. Darum suchen wir Kollegen, die sich neben ihrem Fachwissen durch unternehmerisches Denken, Team-Spirit und Tatendrang auszeichnen. Sind das auch Ihre Stärken?

Unsere Aufgaben – Ihre Perspektive

Die Versicherungsbranche erlebt aktuell einen Paradigmenwechsel durch die Einführung von Solvency II. In diesem Rahmen gehört Folgendes zu Ihren Aufgaben:

  • Bearbeitung von Solvency II-Themen im dynamischen Umfeld des aufsichtsrechtlichen Meldewesens bei der Weiterentwicklung unserer Softwareprodukte (SOLVARA, DÜVA, GALA) sowie weiteren aktuariellen Neuentwicklungen
  • Eigenverantwortliche Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen in Fachkonzepte und Unterstützung bzw. Leitung der Produktivsetzung beim Kunden vor Ort
  • Eigenständige Entwicklung marktfähiger Lösungsansätze im Rahmen unseres Leistungsspektrums auch hinsichtlich neuer versicherungs- und finanzmathematischer Themen
  • Umfassenden Einblick in das dynamische Umfeld zu Solvency II sowie das aktuell gültige aufsichtsrechtliche Meldewesen gewinnen und sich zum/r Experten/in weiterentwickeln

Unsere Erwartungen – Ihre Fähigkeiten

Sie wollen unser Team unterstützen? Dann verfügen Sie über:

  • Ein mathematisch, versicherungswissenschaftlich, wirtschaftswissenschaftlich ausgerichtetes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen in der aktuariellen Praxis
  • Expertise in Solvency II - wünschenswert insbesondere im Risikomanagement und versicherungsaufsichtsrechtlichem Meldewesen
  • Die Fähigkeit, nicht nur Ihr Fachgebiet zu beherrschen sondern mit den Entwicklerkollegen sowie den fachlichen Mitarbeitern der Kunden z.B. in Workshops erfolgreich zu kommunizieren, Anforderungen aufzunehmen und gemeinsam Best-fit-Lösungen zu entwickeln
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse

Ihr Einsatzort: Vorwiegend in unserer Geschäftsstelle in Hamburg sowie projektbezogen bei unseren Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (inkl. Starttermin und Gehaltsvorstellung) über feelgood@work.

Auf diesen Job bewerben

Ähnliche Jobs

Spezialistin Risikomanagement
SachsenEnergie AG
Hamburg, 20354
Tischler (mw/d)
Negotiable
Moderne Zeitarbeit Personalmanagement GmbH
22453 Hamburg, Hamburg